Information ausblenden
Hallo Kirmesfan, um alle Beiträge und Bilder sehen zu können, bitte kostenlos registrieren. Auch mit eurem Facebook Account möglich.

Modellbau Kirmesmodelle im Maßstab 1:22

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von Stefan Schrader, 3. August 2010.

  1. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Hallo zusammen,
    hier sind Bilder von meiner Modellkirmes im Garten bei meiner LGB - Garteneisenbahn. Alle Fahrgeschäfte sind selbst gebaut. Der Antrieb der meisten Modelle sind Autoscheibenwischermotoren. Diese haben sehr viel Kraft bei niedrigen Umdrehungen.









    :) Hallo liebe Kirmesfreunde, endlich ist das Kirmesforum wieder online.
    Ich freue mich sehr, dass sich jemand das Forum weiter führt.

    Ich lade jetzt meine Bilder erneut hoch.

    :rolleyes: Viel Spaß beim schauen euer Stefan1504



    http://eisenbahn.dyndns.tv:8080
     

    Anhänge:

    Bernhard Luksch und René Pschierer gefällt das.
  2. gast

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    38
    Das ist ja mal ne richtig nette idee mit dem Maßstab 1:22. Klasse umgesetzt!
     
  3. Gab-o ....ist oft hier

    Registriert seit:
    26. Juni 2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings! Sieht ja aus wie in einem echten Freizeitpark^^
    Der Teich im Hintergrund verschönert das Ganze nocheinmal :bye:
     
  4. Pierre Boldt Stammuser 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    272
    Das ja voll geil. Gefällt mir gut.
    Kannst du nochmal ein paar Bilder der Freefall Gondel machen ?
     
  5. Da hat sich aber jemand richtig Mühe gegeben. Sieht toll aus was Du da gebaut hast. Wieviele Tage/Wochen Arbeit steckt denn da drin ??
    Lob und Anerkennung für diese Arbeit !!
    LG
     
  6. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Hier sind die Bilder
     
  7. Das mit den Sicherheitsbügeln hast du sehr schön gelöst, wie ich finde ! Aber auch sonnst eine super Anlege, meinen Respekt hast du !
     
  8. Adrian Buha ...ist neu dabei Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  9. Eine Frage noch, aus was bestehen die Sicherheitsbügel an deinem Freifallturm ?
     
  10. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Die Bügel sind aus ganz normalem Draht. (Nur der schwarze Draht aus einem Stromkabel. Bekommt man im Baumarkt 3 mal 1,5 Quadrat Feuchtraumkabel.)

    Mfg Stefan
     
  11. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Super gemacht! Sehr schön dass noch jemand den gleichn Maßstab wie ich habe.

    Hier noch ein Link zu meinem Kirmes Dio: http://www.playmo-treff.de/viewtopic...&sd=a&start=10 (ein bisschen bis zum Frühlingsfest nach unten scrollen). Es sind alle Fahrgeschäfte (fast) wie im Orginal zerlegbar und auf LKWs verlastet.


    Lg Adrian


    Kannst Du mir einige Informationen über dein Breack Dance machen. Z.B. über die verwendeten Gondeln und der Antieb ?
    Dieser gefällt mir besonders gut.

    Mfg
    Stefan
     
  12. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Nach lägerer Pause habe ich ein neues Karussell gebaut. Diesesmal ist es ein Nachbau vom Calypso.
     
  13. AK74 Verifizierter User

    Registriert seit:
    18. Juni 2005
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    1.410
    Direkt aus dem Flugzeug ins Karussell.

    Wirklich eine schöne Gartenbahn, die du dort hast. Und auch das neue Karussell ist dir gut gelungen.

    Da möchte man direkt eine Runde mitfahren.:goog:
     
  14. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Das Flugzeug ist ein Flugsimulator, Man kann die X und Y Achse vom Modell bewegen. Dieses habe ich mit einem Außenspiegelmotor vom Auto und einem Joystick realisiert.
     
  15. deface Verifizierter User

    Registriert seit:
    12. Februar 2009
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    543
    Bei uns gibts ein Sprichwort: "Der "Will" steht am Hansemann!" - Heißt soviel wie: "Wollen kann man viel, aber ob man es auch bekommt ist die Frage!" - Wenn er keine Bilder mehr vom Simulator postet, was dann? Frag doch lieber erst mal freundlich! Das bringt eher was.
     
  16. ich will mehr vom Simulator sehen


    Mein Tipp: ein alter Playmobil Katalog, da findest du zumindest das Flugzeug.^^
     
  17. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Ein Bild habe ich noch gefunden. Weiter kommen noch.
     
  18. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Hier sind die versprochenen Bilder vom Flugzeugsimulator.
    Das letzte Bild zeigt einen Autospiegelmotor wie ich ihn unter der Verkleidung eingebaut habe.
     
  19. Stefan Schrader ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    46
    Hallo zusammen, in einem Forum wurde über Kunstschnee (Sin oder Unsin) auf einer Modellkirmes diskutiert, aber bei mir ist der Schnee echt. Denn wie bekannt ist meine Modellkirmes im Garten. Nach dem Tauen ist der Schnee restlos verschwunden. Alle Fahrgeschäfte sind nach dem manuellem räumen des Schnees voll Funktionsfähig.

    Hier sind einige Bilder von meiner verschneiten Kirmes.



    ps. Allen Mitgliedern wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins Jahr 2011.

    Mfg Stefan
     
  20. Hast du viele Ausfälle in der Elektronik durch die Feuchtigkeit?
     

Diese Seite empfehlen