Information ausblenden
Hallo Kirmesfan, um alle Beiträge und Bilder sehen zu können, bitte kostenlos registrieren. Auch mit eurem Facebook Account möglich.

Besitzerwechsel Playball Clauß geht an Meyer

Dieses Thema im Forum "Neuheiten & Veränderungen" wurde erstellt von Omsinator96, 5. Oktober 2017.

  1. BreakDanceF1 KF-Spender Verifizierter User

    Registriert seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    3.492
    Der Playball wird auf jeden Fall in Mitteldeutschland einzug halten. Ich kenne auch schon einen Platz wo er 2018 steht. Und selbst wenn der mal einen Platz bekommt, wo der Splitt sonst steht, ist das auch nicht schlimm so ist das Geschäft halt. Ich denke man kann froh sein das der Playball in Deutschland bleibt und nicht wieder ein HUSS Geschäft mehr ins Ausland geht oder sonst was. Und mit Meyer hat er wohl keinen schlechten Schausteller ab bekommen , die Geschäfte werden top gepflegt und betrieben da hatte ich noch nie Probleme mit.
     
    Henner und TheBreaker gefällt das.
  2. Powerinsider ....ist oft hier 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    164
    Das er in Rolsch steht is ja wo kein Geheimnis. Eisleben steht er auch sicher
     
    Dersimo und Henner gefällt das.
  3. Pking 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2009
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    1.904
    Na toll wenn der da zum Stamm wird, dann gibt's noch nen Wechselplatz weniger !
     
  4. BreakDanceF1 KF-Spender Verifizierter User

    Registriert seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    3.492
    Nein. Dafür soll ja auch der Magic mal weg bleiben!
     
    Henner gefällt das.
  5. amazzing 5 Jahre aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    83
    Wieso geht man immer von Eisleben aus?
    Klar, gibt es eine Wahrscheinlichkeit, dass Playball in Eisleben gastieren könnte. Aber ich erinnere daran, dass dieses Jahr beispielsweise nicht der Magic von Meyer auf der Wiese war, sondern der Mitbewerber. Es ist auch unter einem Mitbewerber Meyer nicht ausgeschlossen, dass Splitt für Eisleben eine Zusage bekommt. Genauso ist es möglich, dass diese Art von Geschäft 2018 in Eisleben nochmal pausieren muss.
     
    jan und Locke29 gefällt das.
  6. jan Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    311
    Da wird es wohl in Rudolstadt nur noch nen Meyer Rummel sein. (Break Dance, Magic, Playball, Hungerturm, Durstturm, usw....) wenn es so sein sollte aber soweit würde ich nicht spekulieren, da es aber noch null feste Verträge oder Informationen gibt. Bedenkt die Bewerbungsfristen sind noch nicht abgeschlossen und dann geht es erst mal an das Auswahlverfahren durch die Platzmeister
    wir warten erst mal ab. 2017 läuft ja noch.... evtl wird es zu einen Wechsel kommen

    Und mal ehrlich woher will man sich sicher sein welche Plätze 2018 gehalten werden. Noch sind teileweise die Ausschreibungen noch im vollen Gange... also da würde ich hier noch nichts fest zusagen.
    Klar ist nur das Meyer ein Stammgast in Rolsch ist mehr aber nicht... !
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2017

Diese Seite empfehlen