04.11.-08.11.2009 - Soest Allerheiligen Kirmes

capeller

....ist oft hier
Registriert seit
4. Oktober 2009
Beiträge
49
Likes
0
also mein fazit :
ersma direkt was gegessen 2 euro für ne bratwurst ist okay
anschließend eine runde booster hat sehr viel spass gemacht.
hexentanz war ich nicht da ich da in werne schon drin war.
danach aqua labyrinth was sich für 2.50 € nicht!!! gelohnt hat.
Daemonium war super anzugucen von außen.
Danach eine runde Cart gefahren war auch sehr lustig :D
Fun Street war auch okay an der fun street habe ich den ex trainer von hannover96 gesehen :)
phoenix war ich zum ersten mal drin hat sich gelohnt.
und danach noch shake und das wars dann insgesamt eine sehr schöne kirmes... leider die letzte für dieses jahr :(
lg. capeller:bye1:
 

Patrick Jost

Stammuser
Verifizierter User
Stammuser
5 Jahre aktiv
Foto Award
Registriert seit
17. Juli 2009
Beiträge
2.280
Likes
13.154
War heute da. Deamonium kam neben dem Haus echt geil rüber. Hab auch Bilder mitgebracht.
 
E

einfach_ich

ok so nun mein fazit
soest ist von der atmosphäre wirklich sehr schon anzusehen, wie jedes jahr sehr hübsch alles, auch das riesenrad passte sehr gut an der neuen stelle obwohl ich erst bedenken hatte

also folgende geschäfte haben wir besucht:
shake
high impress
dameonium
phoenix
berg und tal
riesenrad
und cart sind wir auch gefahren

wie ihr auf der webcam gesehen habt hat der booster wieder seine runden gedreht
wir wollten erst rein aber die schlange war echt zu lang

also shake war ok, aber wenn man es einmal gefahren hat reichts dann auch
high impress war ich das erstemal drin und hat auch spaß gemacht nur leider war die fahrt zu kurz weil die schlange zu lang war, meine freundin wollte aber unbedingt damit fahren, was man nicht alles für die frauen macht hehe

dann ins dameonium wo mich der typ mit der spinne sofort erwischt hat wo ich unten war :fuck: hab mich erschrocken und dachte mir uh den ganzen tag da oben stehen ist auch nicht grad die tollste arbeit
naja die bahn sah von ausser wunderbar aus war echt richtig gut dort platziert, aber was drin ablief war echt ne blamage für den betreiber
gut ok, ist eine "gesiterbahn" da erwarte ich auch nicht besonders viel aber wo wir drin waren funktionierte die hälte nicht hatte ich das gefühl, teilweise waren die "puppen" einfach aus es kam kein licht und nichts wir sind einfach nur stumpf dran vorbei gefahren
dann standen da leute drin mit stöckern (?) die total unmotiviert dort versuchten uns zu erschrecken
am ende meinte ein freund von mir zu den typ der an der bahn stand obs das jetzt war, der typ sagte nur "aussteigen" haben wohl schon erfahrungen mit beschwerden, kein wunder bei der abzocke

dann ab ins phoenix war sehr sehr lustig und hat ne menge spaß gemacht, vorallem wenn man mit einer gruppe da drin ist, wir haben ordentlich krach gemacht würd ich sagen, eine runde gabs noch umsonst weil der typ an der kasse meinte wär ne gute stimmung und wir würden noch so gut aussehen...
hat sich absolut gelohnt

dann berg und tal gefahren, kostet übrigens 3,50€, waren ein paar gute auf und ab fahrten aber nix besonderes, kann man halt nicht mit einer bahn vergleichen die im europapark steht
nur das lustigste war ich passte kaum in den wagen rein mit meiner knapp 2m größe da wurds echt schon heftig eng drin, kam auch sehr schlecht wieder raus hehe

zum riesenrad gibs nicht viel zu sagen, wunderschöne aussicht, auch auf dem neuen standort

dann noch cart gefahren war auch ganz lustig, und da war wieder das problem mit meiner größe und ich denke auch mit dem gewicht, wären wir noch 2 runden mehr gefahren dann hätten die andern mich überholt :blush-anim-cl:
meine freundin mit ihren 53kg ist natürlich davon gesaust und ich mit meinen knapp 90kg hatte das cart schon zu kämpfen gehabt denk ich
der abgaß/benzin geruch hat mich echt etwas am nürburgring erinnert

die anderen waren dann noch im countdown, war aber nicht mit weil hatte kopfschmerzen und wollte es nicht provozieren...
die meinten wär ganz gut gewesen halt der erste zug nach oben gibt einen richtig guten adrenalin kick
die standen übrigens auch sehr lange an

tja und nach 7 stunden haben wir umgerechnet mit 6 personen ca. 420 euro ausgegeben, darin enthalten waren die fahrten,parkgebühr,essen/trinken,schießen loose und was man so macht

mein fazit also, es lohnt sich immer wieder allein wegen der atmosphäre die man dort mitbekommt
mit den fahrten naja 50/50 würd ich sagen, es gibt ein gutes sprichwort "ist nicht alles gold was glänzt"
 

Niwu

Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
440
Likes
2
Mein Fazit:
Gefahren bin ich:
4mal Flip Fly
1mal Phoenix
1mal Fun Street
1mal Super Hupferl
1mal Hexentanz
1mal Booster Maxx G4
3mal High Impress
2mal Happy Sailor
4mal Big Monster

Flip Fly:
Mir persönlich hat die Fahrt super gut gefallen.
Der Reko war Top.
Für 5 Euro ne Neuheit zu fahren war Ok.
Mich persönlich störte es auch nicht,dass manchmal die Fahrt kürzer war.


Phönix:
Erst habe ich mich nicht getraut aber als ich dann reinging hats mir richtig spaß gemacht.
Auch top Reko.
Der Preis hielt sich in Grenzen.

Fun Street:
Was soll man dazu groß sagen?
Top Laufgeschäft.

Super Hupferl:
Vielleicht ein bisschen kurz die Fahrt, aber sonst auch sehr gut.

Hexentanz:
Spaß macht es auch.
Für 2,50 Euro lohnt es sich.

Booster Maxx G4:
Vielleicht 1-2Euro zu teuer.
Die Fahrt ist Geil.
Leider konnte ich es nach dem Donnerstag nocht mehr fahren.

High Impress:
Für 3Euro lohnt es sich.
Top Reko!

Happy Sailor:
Leider sehr sehr kurze Fahrten trotz wenig Besucher :-(.

Big Monster:
Big Monster mach wie immer Spaß.
Top Reko!
Jedes Jahr gerne wieder!!!

Im großen und ganzen gefiehl mir Soest sehr sehr gut dieses Jahr.
Nächtes Jahr werde ich wieder kommen.

Lg Niwu
 

Immer im November

Stammuser
Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
3. Februar 2007
Beiträge
1.468
Likes
1.593
Ich war (als gebürtiger Soester) wieder außer heute jeden Tag dort und es war wie immer grandios in Soest.

Zu den Fahrzeiten und Preisen muss man einfach sagen, dass dies die normalen Gesetze von Angebot und Nachfrage sind.

Wer in Soest Karussell fahren will sollte mal am Mittwoch dort hin gehen. Da ist gut was los, aber nicht so voll wie am Wochenende. Die Fahrten sind dann auch wesentlich länger. Ich mach das seit Jahren so, und am Wochenende wird dann mehr gefeiert als gefahren.
 
Registriert seit
15. April 2007
Beiträge
0
Likes
414
Mir hat Soest dieses Jahr sehr gut gefallen. Ich war mit "Anhang" am Freitag Abend vor Ort und heute auch nochmal bis ca. 21 Uhr da. Einziger Unterschied: Heute war deutlich weniger los. Booster Maxx fuhr wieder...für EUR 6,- die Fahrt. DER riesen Andrang war dort allerdings nicht.
 
F

FutureOWL

also folgende geschäfte haben wir besucht:
shake
high energy
dameonium
phoenix
berg und tal
riesenrad
und cart sind wir auch gefahren




Der Hígh Energy stand überhaupt nicht in Soest. Aber egal.


Mein Fazit zur Allerheiligenkirmes am Sonntag abend ab 20uhr30

zunächst einmal muß ich sagen es war nicht brechend voll und man konnte überall gut gehen und auch an den fahrgeschäften gabs keine längere Wartezeiten. Habe also die passende Zeit erwischt.

Berg und Tal muß ich sagen eher langweilig. Man sollte mal ne andere Achterbahn holen.

Countdown. Fahrtzeit etwas über 4 minuten. mehrmals rauf und runter. mal schnell mal langsam. Schon gut gewesen.

Big Monster. Einfach Kult für mich in Soest

Show der Seansationen, Bereits geschlossen. Scheinbar genug Geld gemacht. Schade für die vielen Besucher die am letzten Tag nach 20uhr die Kirmes besuchen.

Flip Fly Jier im Forum oft Kritisiert. Hierzu sage ich die fahrtzeit wird bestimmt durch die nachfrage. Viel los = kurze Fahrtzeit, Weniger los = lange Fahrtzeit ... in unserem Falle gegen 21uhr15 kam dann bei mäßigem andran eine reine fahrtzeit von über 3 minuten raus. Also lohnenswert.

Damenonium war eine totale Enttäuschung für uns. 4€ für das was da geboten wird ist volkommen überteuert. Und das soll die größte Transportable Geisterbahn der Welt sein? Von der Aufmachung von außen schon nicht schlecht. Von innen vollkommen langweilig. Meiner ansicht nach sollte mal der Schocker nach Soest kommen.

Star Flyer. Schönes gefühl so hoch über Soest im Kettenkarussel seine runden zu drehen... War nur sehr Kalt. Dennoch lohnenswert was Preis/Leistung angeht.

Riesenrad haben wir ausgelassen weil wir die Aussicht bereits im Star Flyer genossen haben.

Booster Maxxx 4G. Einfach geil dat ding. relativ lange Fahrtzeit, 8 oder 9 komplette überschläge. Also spitze.
Schade das Soest für den Betreiber kein guter Platz war weil ja 3 Tage das ding nicht lief. Hoffe er hat heute noch ein bissl den Verlust begrenzen können.


Gesamtfazit: 2010 werde ich wieder Sonntags nach 20uhr die Kirmes besuchen. Sowohl Preis als auch Fahrtzeit war überall mehr als zufriedenstellend.
 

Bernhard Luksch

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
28. Juli 2009
Beiträge
926
Likes
949
Nach einigen Jahren der Abstinenz konnte ich mal wieder durch Soest schlendern.
Fazit: Soest war eine Reise wert!
Schade nur, daß alles nicht so reibungslos verlaufen ist, wie man der örtlichen Presse entnehmen kann. Hierzu ein Link: http://www.soester-anzeiger.de/allerheiligenkirmes.html
Meine Frau berichtete mir nach ihrer Riesenradfahrt, daß im Booster zeitweise sogar Fahrgäste festsaßen. Sehr schade. Ansonsten waren die Rekos und auch die Fahrten echt klasse. Mal sehen ob es im nächsten Jahr wieder klappt.
 
K

kirmes-hüsten

War gestern Abend nochmal da und bin auch endlich Booster gefahren! Fande die Fahrt richtig gut, allerdings fuhr er sehr sehr kurz, nur so 6 oder 7 Umdrehungen, das wars. Man könnte es ja verstehen, wenn viel Andrang gewesen wäre, weil er ja schließlich ein bisschen von seinem verlorenen Geld wieder reinbekommen möchte, aber es war nicht wirklich viel los. Aber ich will hier jetzt nicht rummeckern, mir hat die Fahrt super gefallen. Dann war ich auch noch im Flip Fly, ich glaube so um 21:30 etwa und da war fast nichts mehr los, daher gabs auch eine ziemlich lange Fahrt. Hat mir auch super gefallen :preved:
 
S

Sendfreak

von FutureOWL: Show der Seansationen, Bereits geschlossen. Scheinbar genug Geld gemacht. Schade für die vielen Besucher die am letzten Tag nach 20uhr die Kirmes besuchen.


Tja, ich fand den Laden auch Scheiße. Draußen wurde groß AUTO IN DER STEILWAND angekündigt. Und drinnen dann nur 8min langgezogen auf dem Rumgekreise.

Daraus lerne ich für´s nächste mal
 

AK74

Verifizierter User
Stammuser
10 Jahre aktiv
Registriert seit
18. Juni 2005
Beiträge
3.908
Likes
1.506
Und drinnen dann nur 8min langgezogen auf dem Rumgekreise.



Bitte was????:wacko:
 

Christian Brinkmeier

Stammuser
Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
5. März 2009
Beiträge
1.612
Likes
2.945
Das ging ja flott.

Mein Fazit: In Soest ist immer was los, ob es klat ist, regnerisch oder sonstwas. Ein toller Abschluss der Kirmessaison 2009. Wir sehen uns 2010.
 
S

Sendfreak

Bitte was????:wacko:



Das kommt davon wenn man telefoniert und schreibt....äh.. Sorry


Ich meinte, nur ca. 8 min rumgekreise in der Steilwand. Schon ne geile Show,aber eben nicht das, was draußen dran stand und ich schon mal bei Blume´s erlebt habe.
 
F

FlyingStar

Naja normalerweise aber ist das nicht so bei Blume´s hab die show schon oft gesehen und gestaunt, vielleicht was kaputt gegangen am auto??

von FutureOWL: Show der Seansationen, Bereits geschlossen. Scheinbar genug Geld gemacht. Schade für die vielen Besucher die am letzten Tag nach 20uhr die Kirmes besuchen.


Tja, ich fand den Laden auch Scheiße. Draußen wurde groß AUTO IN DER STEILWAND angekündigt. Und drinnen dann nur 8min langgezogen auf dem Rumgekreise.

Daraus lerne ich für´s nächste mal
 

Top