25.09.-11.10.2009 - Stuttgart Cannstatter Wasen

  • Ersteller des Themas |TRANSFORMER|
  • Erstellungsdatum

Dominik Siegmund

Let's get ready
Verifizierter User
5 Jahre aktiv
Registriert seit
15. April 2008
Beiträge
1.511
Likes
628
#2
Fest steht:

"Flash" - Weber

Der "Airwolf" denke ich auch mal, gehört ja schon so gut wie zur Stammbeschickung!

"XXL" könnte auch wieder gut sein, allerdings weiss ich nicht, wie es mit der neuen Besetzung (Denis-Kipp) aussieht! Bisher stand ja der "XXL" nur immer unter Kipp/Kroon da
 
C

Crash4ever

#3
Und ebenfalls:


Transformer - Schmidt
Circus Circus - Bruch
Break Dance No.1 - Kinzler
Star Flyer - Goetzke
 
D
#4
Fest steht:

"Flash" - Weber

Der "Airwolf" denke ich auch mal, gehört ja schon so gut wie zur Stammbeschickung!

"XXL" könnte auch wieder gut sein, allerdings weiss ich nicht, wie es mit der neuen Besetzung (Denis-Kipp) aussieht! Bisher stand ja der "XXL" nur immer unter Kipp/Kroon da

XXL ist wieder dabei in Stuttgart.Und auch der neue Hollandische 4 G Booster von Schausteller Hoefnagels-Denies.
 

F877

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre aktiv
10 Jahre aktiv
Registriert seit
31. März 2005
Beiträge
568
Likes
250
#6
Und auch der neue Hollandische 4 G Booster von Schausteller Hoefnagels-Denies.


Vielleicht kommt Jolliet dafür nicht mit dem Maxximum sondern mit seiner Neuerwerbung!
 

microman

....ist oft hier
Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
17. November 2008
Beiträge
57
Likes
2
#7
Vieleicht ändert sich dieses Volksfest einiges, zumindest mal wird die Bebauung anders, Die Festzelte sollen anders platziert werden und diese C- Straße fällt auch weg.
 

F877

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre aktiv
10 Jahre aktiv
Registriert seit
31. März 2005
Beiträge
568
Likes
250
#8
Vieleicht ändert sich dieses Volksfest einiges, zumindest mal wird die Bebauung anders, Die Festzelte sollen anders platziert werden und diese C- Straße fällt auch weg.


Welches ist denn die C-Straße?

Der hintere Teil, also Richtung Stadion bleib aber erhalten, oder?
 
R

Ruski21

#10
Auf der HP von Schmidt, steht aber nicht das der Transformer dieses Jahr da auf denn Wasen ist.

Weiß nur von Flash und Airwolf das die da sind sonst nichts
denk aber auch der The Tower in Herbst dahin kommt
und der Doppelloop auch evtl.

alles nur Vermutungen
 

F877

Kirmes Fan
Stammuser
5 Jahre aktiv
10 Jahre aktiv
Registriert seit
31. März 2005
Beiträge
568
Likes
250
#11
Die C strasse ist,da wo 2007 XXL stand,und letztes jahr nur Buden,und Feuersteins Reise oder so.


Also die Straße links neben dem Countdown-Standplatz. OK, danke.

Folgenden Artikel habe ich hierzu in der Bild, also hier http://www.bild.de/BILD/regional/stuttgart/aktuell/2009/04/04/zoff-um-bierpreise/auf-dem-wasen.html gefunden:

Wirte wollen erstmals für die Mass über 8-Euro verlangen
Riesen-Zoff um Wasen-Bierpreis
Von ROBIN MÜHLEBACH

Heute in einer Woche startet das Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen. Und schon schäumen viele Schwaben wie frisch gezapftes Bier – und zwar vor Wut!

Wasenbesucher zahlen noch 7,90 Euro pro Bier-Maß, müssen jetzt Preiserhöhungen befürchten

Noch kostet eine Maß auf dem Frühlingsfest 7,90 Euro. Doch zum großen Cannstatter Volksfest (25. September bis 11. Oktober) drohen saftige Bierpreis-Erhöhungen, wahrscheinlich wird die Schallmauer von 8 Euro pro Maß überschritten.

Grund: Die Wasen-Chefs von der städtischen Veranstaltungs-Gesellschaft „in.stuttgart“ werden die Standplatzgebühren erhöhen. Der Aufsichtsrat (u. a. 1. Bürgermeister Michael Föll) hat alles schon einstimmig beschlossen.

Festwirte zahlen beim Volksfest bis zu zehn Prozent mehr Standplatzgebühr. Ein Gastronomie-Experte: „Diesen Verlust können die Wirte nur über den Bier- und Göckeles-Preis wieder reinholen.“

Wasen-Chef Andreas Kroll (50) zu BILD: „Durch die Umgestaltung des Volksfestes haben wir zehn Schausteller weniger. Diesen Einkommensverlust müssen wir leider durch die Gebührenerhöhung kompensieren.“
 
D

Dav de Kirmes

#13
Hehe jaa Devil Rock wer geil...:daumen_2:

Naja bisher weiss ich nur das:

Revolution Stammb.
Break Dance (Kinzler) Stammb.
Circus Circus Stammb.
Airwolf (gehört auch schon fast zum Inventar)
Flipper

Und auf was ich mich besonders freu FLASH!!

Aber 1 find ich schade unser 4. Stammbeschiker aus Stuttgart ist nicht da =(((
Transformer =(((
 
C

Crash4ever

#14
Aber 1 find ich schade unser 4. Stammbeschiker aus Stuttgart ist nicht da =(((
Transformer =(((



Natürlich wird der Transformer in Stuttgart spielen. Das hat mir Frau Schmidt in Münster noch persönlich bestätigt.


Familie Schmidt wird immer in Stuttgart spielen, egal ob im Frühjahr oder im Herbst. Warum? Private Gründe, die hier nicht hingehören...



Der Devil Rock wird übrigens nicht in Stuttgart spielen, da er bereits für Leer gemeldet ist.


Gruß :bye1:
 
G

gelöschter user12

#15
Vielleicht kommt Jolliet dafür nicht mit dem Maxximum sondern mit seiner Neuerwerbung!



Garantiert nicht
 
C

Crash4ever

#16
Garantiert nicht



Das hört sich sehr stark danach an, dass Poseidons Rache in Stuttgart spielen wird...ist dem so?


Gruß :bye1:
 
L

lehesinto

#17
Leute wollte euch drauf aufmerksamm machen natürlich kann der Devil Rock in Stuttgart spielen da Leer erst am 14.10 beginnt und Stuttgart am 11.10 endet so hätte er 3 Tage zeit zum umsetzen mfg lehesinto
 
P

Photonenstrahl_08

#18
ja... Aber würde der Devil Rock es in 3 Tagen von A nach B schaffen? Er muss ja erst mal abgebaut werden, dann die Strecke nach Leer und der Aufbau dort... Da muss Hanstein mit seinem Team schnell arbeiten!
 
L

lehesinto

#19
joa aber mann kann alles schaffen wenn mann will hast du schonmal von den the real shake von blum gehört der hatte in irgeneiner stadt den letzten spieltag und gleich den tag darauf war er in einer anderen stadt und da war der 1te spieltag also in einer nacht umgesetzt ich schätze schon das der Devil Rock es schaffen kann mfg lehesinto
 

Dominik Siegmund

Let's get ready
Verifizierter User
5 Jahre aktiv
Registriert seit
15. April 2008
Beiträge
1.511
Likes
628
#20
Sicherlich würde das klappen das man den Devil Rock innerhalb von 3 Tagen von Stuttgart nach Leer umsetzen könnte!! Mit den richtigen Leuten und dem richtigen Team ist der Devil Rock, trotz seiner beeindruckenden Masse und Größe beim Transport, schnell auf und wieder abgebaut!!
Nur man weiss halt nicht, ob man auch in Stuttgart direkt nach Wasen Ende, also in der Nacht, abbauen darf. In manchen Städten oder auf manchen Plätzen darf man es nicht, sondern darf erst am anderen Morgen damit anfangen!
 

Top