Diskussion Bocholter Kirmes 2019

Dirch

...ist neu dabei
Mitglied
Mitglied seit
17. September 2009
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
10
Wenn kein Freifallturm dann bitte ein anderes Hochfahrgeschäft. Aber bitte kein Kettenkarussell. Langweilig. Die sollen den Platz der Alten Feuerwehr mal mit nutzen. Dann geht da deutlich mehr.
 

alex crange

Stammuser
Mitglied seit
18. Juni 2015
Beiträge
956
Punkte für Reaktionen
3.657
Wenn kein Freifallturm dann bitte ein anderes Hochfahrgeschäft. Aber bitte kein Kettenkarussell. Langweilig. Die sollen den Platz der Alten Feuerwehr mal mit nutzen. Dann geht da deutlich mehr.
Wenn du in den Bocholt - Thread siehst und dir den Post von Dominik anschaust müsstest du wissen ob ein Freefall - Tower kommt oder nicht...
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
Stammuser
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
696
Punkte für Reaktionen
1.698
SO einfach ist das nicht. Der Platz ist "privat" und eine Freigabe durch den Besitzer sollt eman schon haben, bevor man den Platz mit einplant. Und ob es eine Kirmes besser macht, nur weil sie grösser ist? Ich bin ja imme rnoch der Meinung, manche Geschäfte einfach mal wegzulassen. Nicht weil sie schlecht sind, sondern weil man sie kennt und kennt und kennt..... So meidet man manche bereich der Kirmes, weil man genau weiß das dort dies und das steht. Übrgings habe ich auch imme rmehr den Eindruck, das viel Volksfeste imme rmehr zu Saufkulturen verkommen. Gastronomien haben bald mehr fläche als der Scotter nebenan....
 

David Schwertner

....ist oft hier
Stammuser
Mitglied seit
25. September 2007
Beiträge
495
Punkte für Reaktionen
1.406
Was ist das für eine logik in Bremen? Wenn man den Monster 3 "Die Krake" nicht zulässt, warum lässt man dann "Octopussy" (Auch Monster 3) zu? Das ergibt vorne und hinten keinen sinn.......
Die Krake hatte in Bremen einen Unfall. Octopussy nicht. Image und so...
 

D Crange

Mitglied
Mitglied seit
2. Oktober 2018
Beiträge
649
Punkte für Reaktionen
4.145
Was ist das für eine logik in Bremen? Wenn man den Monster 3 "Die Krake" nicht zulässt, warum lässt man dann "Octopussy" (Auch Monster 3) zu? Das ergibt vorne und hinten keinen sinn.......
das gibt auch keinen Sinn, wenn du das hier im Bocholt Thread schreibst ;)
 

juig05121993

Mitglied
Mitglied seit
18. April 2017
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
126
fänd mal spannend, wenn die Veranstaltung komplett neu aufgemischt werden würde

und interessant wäre es zu wissen, ob der Twister ex Berghaus jetzt Deinert auch kommen wird
 

Aufbauer Andre

Kirmes Fan
Stammuser
Mitglied seit
30. September 2010
Beiträge
696
Punkte für Reaktionen
1.698
fänd mal spannend, wenn die Veranstaltung komplett neu aufgemischt werden würde
Komplett nicht, natürlch lebt das ganze auch von einem kleine "Stamm". Jedoch einfach mal weg von dem war gut, ist gut bleibt gut. Etwas mehr mut. Und einfach mal geschickt austauschen. Der Platz bietet potential dafür. Aber das ist nicht nur in Bocholt so...
 

juig05121993

Mitglied
Mitglied seit
18. April 2017
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
126
Ach ja und die Bahnverbindung müsste zur Veranstaltung angepasst werden, der letzte Zug zurück fährt ja schon um halb elf, was ich sehr früh finde
 

Kevin1992

Mitglied
Mitglied seit
9. August 2017
Beiträge
619
Punkte für Reaktionen
909
auch wenn s das Bocholt Thema ist , aber ich hätte nichts dagegen wenn Octopussy dieses Jahr mal nicht in Bremen steht und stattdessen in Bocholt !
 

booster08

...ist neu dabei
Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
4. Juli 2008
Beiträge
263
Punkte für Reaktionen
312
Der Normalbesucher merkt sich aber keine Betreibernamen! Der merkt sich,wenn überhaupt,Karussellnamen und Optik . . . .
Schon klar. Aber der Besucher ist ich nicht für die Zulassung Zuständig. Daher finde ich es albern.
 

Kirmesqueen

Stammuser
Mitglied seit
13. Oktober 2012
Beiträge
381
Punkte für Reaktionen
601
Der Commanderunfall war keine ganze Woche in der Presse. Dann passsierten wohl wichtigere Dinge in der Welt. Die Krake dagegen wurde über Wochen in der Presse ausgeschlachtet.
 
Oben