Circus KRONE 2018

Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
10.530
Gefällt mir
10.818
Alter
44
Ich bin ja froh,daß es wengistens noch einige Promis gibt,die offiziell und öffentlich in den Circus gehen ! Hoffentlich sind das nicht so Pseudos,wie einige in München: ab zur Kronepremiere in München,um im Gedächtniss und Gespräch zu bleiben und wenn PETA und Co.anklingeln,den Scheck fertigmachen . . . .
Es gibt so viele Promis,die anti-Circus eingestellt sind und früher alle mal bei "Stars in der Manege"aufgetreten sind . . . .
 

Immer im November

Stammuser
Stammuser
Mitglied seit
3. Februar 2007
Beiträge
1.033
Gefällt mir
1.419
Standort
Düsseldorf
Ich bin ja froh,daß es wengistens noch einige Promis gibt,die offiziell und öffentlich in den Circus gehen ! Hoffentlich sind das nicht so Pseudos,wie einige in München: ab zur Kronepremiere in München,um im Gedächtniss und Gespräch zu bleiben und wenn PETA und Co.anklingeln,den Scheck fertigmachen . . . .
Es gibt so viele Promis,die anti-Circus eingestellt sind und früher alle mal bei "Stars in der Manege"aufgetreten sind . . . .
Meinst du mit "Promis" die "Influencerinnen" aus dem Video? Nie von denen gehört.
 

Jankru

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
12. Oktober 2012
Beiträge
1.903
Gefällt mir
3.522
Alter
37
Standort
Celle
Die einzige, die ich da kenne ist Tanja Schuhmann, die anderen - keine Ahnung, bestimmt irgendwelche unwichtigen Werbeträger von Instagram. Die können sich aber warm anziehen, wenn die ein Foto mit nem Zirkuslöwen posten. Glaube nicht, dass deren Fans das witzig finden.
 
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
10.530
Gefällt mir
10.818
Alter
44
Meinst du mit "Promis" die "Influencerinnen" aus dem Video? Nie von denen gehört.
Die kenne ich auch nicht - trotzdem meinte ich die (unter anderen) . . . . ;)
Tanja Schumann ist bekannt, und ich meine,einige der gezeigten Gesichter auch schon mal gesehen zu haben .Politik,Wirtschaft oder so . . . .
 
Mitglied seit
29. Dezember 2015
Beiträge
30
Gefällt mir
68
Es soll - ich meine ab 7.1. - im Krone-Bau eine Ersatznummer geben, die aber wohl noch nicht gefunden ist. Alexander Lacey wird es nicht sein.
 
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
10.530
Gefällt mir
10.818
Alter
44
- das würde die Situation erklären. Es wundert mich nur sehr, daß eine derartige Nummer bis dato noch nicht feststeht!
Artisten werden ja teilweise Jahre im Vorraus gebucht.Eventuell kam da die Monte-Carlo-Zusage etwas zu spät,um rechtzeitig zu reagieren? Aber andererseits hat man ja ganz gute Kontakte dorthin.So überraschend kann die Teilnahme dann auch nicht gekommen sein . . . .
 
Mitglied seit
29. Dezember 2015
Beiträge
30
Gefällt mir
68
Bei der hohen Medienpräsenz der neuen Direktion halte ich es für wichtig und richtig, dass Martin Lacey die Jubiläumsspielzeit in München miteröffnet. Und der in Monte-Carlo zu erwartende Goldene Clown dürfte gerade jetzt auch vor der Première des neuen Sommerprogramms Signalwirkung haben. Insofern verstehe ich den Spagat.

Krone wird da schon eine adäquate Lösung für den Zeitraum des Festivals finden.
 
Mitglied seit
28. März 2016
Beiträge
67
Gefällt mir
112
Alter
51
Bei der hohen Medienpräsenz der neuen Direktion halte ich es für wichtig und richtig, dass Martin Lacey die Jubiläumsspielzeit in München miteröffnet. Und der in Monte-Carlo zu erwartende Goldene Clown dürfte gerade jetzt auch vor der Première des neuen Sommerprogramms Signalwirkung haben. Insofern verstehe ich den Spagat.

Krone wird da schon eine adäquate Lösung für den Zeitraum des Festivals finden.
 
Oben