Spielzeit Frühjahrskirmes in Bielefeld-Brackwede 2019

Tobias Dreher

Tobias Dreher

Stammuser
Stammuser
Foto Award
Mitglied
Mitglied seit
9. März 2010
Beiträge
1.385
Reaktion erhalten:
5.838


Wie gut, dass sich im Laufe des (zu großen Teilen bei der benachbarten Filiale eines schwedischen Möbelhändlers zugebrachten) Nachmittags der Regen dann doch noch verzogen hat; auch wenn es der mit einer dreistündigen Happy Hour eröffnenden Frühjahrskirmes im Brackweder Gleisdreieck in Sachen Publikumszuspruch auch nicht mehr wirklich was gebracht hat. Denn gefüllt hat sich der Kirmesplatz beim anschließenden trockenen Wetter auch nicht wirklich.

Immerhin muss man in diesem Jahr von Ikea aus den Festplatz betretend nicht über einen großen komplett frei gelassenen Bereich gehen, der schnell deprimierend wirkt, da er an frühere, goldene Zeiten der Kirmessen im Gleisdreieck erinnert, in denen noch der komplette zur Verfügung stehende Platz bebaut wurde. In diesem Jahr ist die Kirmes quasi komplimentär zum Aufbau der Vorjahre gestaltet. Der Weg von Zufahrt zum Festplatz bis zur Eisenbahnbrücke, entlang dessen sich die Veranstaltung bei ihren letzten Ausgaben ausbreiten durfte, dient nun als kostenloser Parkplatz für die Besucher. Die Frühjahrskirmes selbst findet nun – als kompakter Rundlauf gestaltet – auf dem vorderen Bereich des Areals statt, was dem Flair der sympathischen Veranstaltung (selbst bei Schmuddelwetter) wirklich gut tut. Bleibt nur zu hoffen, dass irgendwann auch die Besucher kommen, welche die in diesem Jahr deutlich stimmungsvoller gestaltete Frühjahrskirmes in Bielefeld-Brackwede verdient hätte.

In dem kompakten Rundlauf finden auch einige Fahr- und Unterhaltungsgeschäfte ihren Platz. Direkt am Eingang steht der (erste) Air Race von Voß.







Von hier aus läuft man direkt auf den Formel 1-Autoscooter von Schneider zu.



Gegenüber vom Autoscooter steht Suckerts Filmrakete den Kirmesbesuchern zur Verfügung.



Ebenfalls noch in der Nähe des Eingangs zum Kirmesareal befindet sich das Laufgeschäft „Freitag der 13.“ von Ahrend.







Im hinteren Platzbereich dreht der Break Dancer von Engelbrecht seine Runden.











Nicht weit davon entfernt ist – als letztes großes Fahrgeschäft auf der diesjährigen Brackweder Frühjahrskirmes – der Musik Express von Krause anzutreffen.







 
AllesKirmes

AllesKirmes

Mitglied
Mitglied seit
21. Februar 2014
Beiträge
106
Reaktion erhalten:
770
Vielen Dank für die Bilder,
War ebenfalls zum Eröffnungstag vor Ort und muss sagen der Runde hat nun deutlich mehr Atmpsphäre wie der eine Weg rauf runter, für das Wetter kann leider niemand etwas, aber nach dem Dauerregen mit Sturm überlegen es sich die Leute 2x ob Sie noch das Haus verlassen sollen. Für das zweite Wochenende ist ja deutliche Besserung angesagt dann muss man schauen wie das neue Konzept ankommt.
 
K

kurt86

Stammuser
Mitglied seit
22. März 2013
Beiträge
1.770
Reaktion erhalten:
3.268
Hi mal kurz offtopic hält der Breaker noch andere Plätze in NRW oder nur Bielefeld?
 
D

dominus

Mitglied
Mitglied seit
31. August 2017
Beiträge
56
Reaktion erhalten:
115
Die beiden Bielefelder Plätze sind meist die einzigen Plätze in NRW. Im Mai war er in den letzten Jahren meist noch auf ein paar Plätzen im Süden unterwegs. Sonnst ist das Haupt Reisegebiet im Norden.
 
Oben