Höllenblitz bis August im Serengeti Park

K

Krinoline

Mitglied
Mitglied seit
21. Dezember 2015
Beiträge
167
Reaktion:
141
Kommt aber der Höllenblitz schon nach München ?
 
ghosttrain

ghosttrain

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
10.751
Reaktion:
11.378
Ich fahre auch sehr oft und Sau gerne in den Serengeti-Park. Ich sehe es ebenfalls als Geheimtipp, allerdings eher dann wenn man auch Tiere mag und Zoogänger ist. Den eigentlichen Freizeitpark finde ich nicht so berauschend. Viele Familiengeschäfte müssen alleine bedient werden und sind ohne Aufsicht. Die Fahrgeschäfte haben ihre besten Tage leider hinter sich. Im Riesenrad war ich froh, als die quietschenden Fahrt zu Ende war. Erinnerte mich ein wenig an den Plänterwald.
Umso besser finde ich es, dass der Höllenblitz jetzt dort Station macht. Ein klares Zeichen dafür, dass man sich kümmert.
Aber nochmal: Egal ob mit oder ohne Freizeitland, der Serengeti-Park ist toll und einmalig!
Zustimmung in allen Punkten -bis auf Den,daß die Oldtimertour das Einzigste ist,was mir einfällt,wo man selber "Knöpfchen drücken "muss.;)
Die paar,abgewrackten Fahrgeschäfte lohnen nur,wenn man glecihzeitig auf eine richtige "Safari"steht! Aber als Ergänzug zu dieser ist es ein tolles Geamterlebniss,was einen,im Gegensatz zu Ostwestfalen,auch wirklich den ganzen Tag beschäftigen kann.Und das Personal (besonders die Boots-und Jepp/Safari-Fahrer)ist eh ne klasse für sich . . . .

Einerseits finde ich das ne recht gute Idee , auf der einen Seite gibt es aber doch genug Alternativen zur Rheinkirmes und Crange. Hannover , Düren , Hamburg , Vechta und vor allem Straubing .
Eventuell gäbe es auch noch bessere Plätze.Nur der Verdacht liegt nahe,daß Renoldi keine Lust mehr hat,großzügig und aufwändig von Platz zu Platz zu tingeln.Daß der Höllenblitz schnell umsetzen kann,wenns nötig ist,hat er bewiesen.Und genommen würde der sicher auch mit Handkuss vom ein oder anderen Veranstalter.Nur wenn die Reise die Einspielkosten auffrisst . . . .

naja, eine Saison Prater bringt sicher mehr in die Kasse als 10 Tage Düsseldorf
Das mit Sicherheit! Nur im nächsten Jahr wollen die im Prater vielleicht wieder ne andere Bahn haben.Und wenn man als Jahrzehntelanger Stammbeschicker einmal Düsseldorf ne Absage erteilt hat,hat man eventuell alle 5 Jahre Prater und nie mehr Ddorf.Ob das soviel besser wäre?;)

Weiss einer ob der Höllenblitz dort im Parkpreis mit inbegriffen ist ?? Nicht das man da bei Renoldi extra zahlen muss .
Ist ja jetzt geklärt.Ich möchte aber daran erinnern,daß sogar die Airboote und Speedboote nebst Jeepsafari mit im Preis drin sind.In Zeiten,wo man jede popelige go-kart-Bahn extra zahlen muss,auch keine Selbstverständlichkeit.Da würde ne Kirmesbahn "extra" schon überraschen .Gar nicht zu reden vom Imageschaden für den Park,wenn das vorher nicht für die Besucher geklärt wurde . . . .
 
Marc Paßlack

Marc Paßlack

....ist oft hier
Verifizierter User
Stammuser
Foto Award
Mitglied seit
22. Mai 2012
Beiträge
2.924
Reaktion:
16.133
[QUOTE="ghosttrain,...
...
Das mit Sicherheit! Nur im nächsten Jahr wollen die im Prater vielleicht wieder ne andere Bahn haben.Und wenn man als Jahrzehntelanger Stammbeschicker einmal Düsseldorf ne Absage erteilt hat,hat man eventuell alle 5 Jahre Prater und nie mehr Ddorf.Ob das soviel besser wäre?;)
...
[/QUOTE]

naja, so viel Auswahl haben die Düsseldorfer ja nicht, wenn sie ihre gewohnte Skyline beschicken wollen - da müssten sie dann schon notgedrungen auch sicher auf solche Betriebe zurückgreifen, zumal es mit OL und HB ja offensichtlich auch keine bessere Planungssicherheit gibt.
 
T

Thomas4145

Stammuser
Mitglied seit
23. September 2013
Beiträge
119
Reaktion:
531
Zustimmung in allen Punkten -bis auf Den,daß die Oldtimertour das Einzigste ist,was mir einfällt,wo man selber "Knöpfchen drücken "muss.;)
Die paar,abgewrackten Fahrgeschäfte lohnen nur,wenn man glecihzeitig auf eine richtige "Safari"steht! Aber als Ergänzug zu dieser ist es ein tolles Geamterlebniss,was einen,im Gegensatz zu Ostwestfalen,auch wirklich den ganzen Tag beschäftigen kann.Und das Personal (besonders die Boots-und Jepp/Safari-Fahrer)ist eh ne klasse für sich . . . .


Eventuell gäbe es auch noch bessere Plätze.Nur der Verdacht liegt nahe,daß Renoldi keine Lust mehr hat,großzügig und aufwändig von Platz zu Platz zu tingeln.Daß der Höllenblitz schnell umsetzen kann,wenns nötig ist,hat er bewiesen.Und genommen würde der sicher auch mit Handkuss vom ein oder anderen Veranstalter.Nur wenn die Reise die Einspielkosten auffrisst . . . .


Das mit Sicherheit! Nur im nächsten Jahr wollen die im Prater vielleicht wieder ne andere Bahn haben.Und wenn man als Jahrzehntelanger Stammbeschicker einmal Düsseldorf ne Absage erteilt hat,hat man eventuell alle 5 Jahre Prater und nie mehr Ddorf.Ob das soviel besser wäre?;)


Ist ja jetzt geklärt.Ich möchte aber daran erinnern,daß sogar die Airboote und Speedboote nebst Jeepsafari mit im Preis drin sind.In Zeiten,wo man jede popelige go-kart-Bahn extra zahlen muss,auch keine Selbstverständlichkeit.Da würde ne Kirmesbahn "extra" schon überraschen .Gar nicht zu reden vom Imageschaden für den Park,wenn das vorher nicht für die Besucher geklärt wurde . . . .
Da der Höllenblitz in diesen Jahr weder in Düsseldorf ist und auch nicht in Herne ist
es eine gute Möglichkeit auch mal ein Freizeitpark anzufahren,und Renoldi kann sich ganz auf seine Gastronomiegeschäfte
konzentrieren.Und in ein Park mal zu stehen hat ja auch was.Der Aufbau soll übrings Anfang März beginnen.Der Park öffnet dann am 30.3.19.
 
A

Alex_Muc

Stammuser
Mitglied seit
13. Oktober 2012
Beiträge
123
Reaktion:
265
Ja der Höllenblitz kommt nach München.
Von 21.09.-06.10.19
Lass mich mal überlegen,
die Verträge zum Münchner Oktoberfest 2019 gehen an Pfingsten raus.
Wie kann man da schon sicher sagen "Der Höllenblitz kommt nach München"?
Ok, du hast je nur geschrieben nach München und nicht zum Münchner Oktoberfest. ;-)
Es ist allerdings davon auszugehen das der Höllenblitz in München auf dem Oktoberfest stehen wird.
 
T

Thomas4145

Stammuser
Mitglied seit
23. September 2013
Beiträge
119
Reaktion:
531
Ich habe heute die Nachricht von Safari-Park erhalten das der Höllenblitz von 30.3.
( Parkeröffnung ) bis Ende August in Park steht.Der Eintrittspreis gült auch für den Höllenblitz.

Danach geht es nach München und es folgt ein weiterer Platz der noch nicht fest steht.

Das Oktoberfest in München beginnt am 21.9.19.
 
K

Kirmesfan04

Mitglied
Mitglied seit
16. August 2018
Beiträge
84
Reaktion:
135
Ich habe heute die Nachricht von Safari-Park erhalten das der Höllenblitz von 30.3.
( Parkeröffnung ) bis Ende August in Park steht.Der Eintrittspreis gült auch für den Höllenblitz.

Danach geht es nach München und es folgt ein weiterer Platz der noch nicht fest steht.

Das Oktoberfest in München beginnt am 21.9.19.
Ich hoffe mal der kommt zum Cranger Weihnachtsbäume Oder nach Soest zur Allerheiligenkirmes
 
F

Flashbacker

Mitglied
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
235
Reaktion:
471
Ich hoffe mal eher dass er endlich nach London in den Hyde Park geht, er würde da so gut hinpassen... Die ganze Gastronomie von Renoldi steht ja auch dort. Und er wäre mal ne Abwechslung zu den ganzen Spinning Mäusen, die dort doppelt und dreifach stehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
jaguar

jaguar

....ist oft hier
Stammuser
Mitglied seit
7. Dezember 2007
Beiträge
191
Reaktion:
135
Zum Bremer Freimarkt eventuell ?
 
S

snappy

Stammuser
Mitglied seit
21. Juli 2012
Beiträge
155
Reaktion:
133
Auch der Winterdom würde in Betracht kommen. Vermutlich eher als der Freimarkt.
 
F

Flashbacker

Mitglied
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
235
Reaktion:
471
Wo soll der denn in Soest hinpassen? Und Cranger Weihnachtsbäume? :sneaky:
Kann mir auch nicht vorstellen dass man ihn nur für 5 Tage aufbauen wird, lohnt sich für den Höllenblitz echt nicht mehr... Meiner Meinung nach kann es nur London, Crange oder Hamburg im Winter werden... London würde ich für am rentabelsten halten, meiner Meinung nach ist es nach der Wiesn in München vom Umsatz her der zweitstärkste Platz in Europa... Viel besser geht eigentlich nicht...
 
M

Mephisto

Mitglied
Mitglied seit
23. September 2016
Beiträge
458
Reaktion:
653
Der allgemeine Verstand sagt mir, dass nur Crange oder London in Betracht kommen. Ich bin mir sehr sicher, dass es Crange werden wird!
 
L

Lippstädter_Jung

Mitglied
Mitglied seit
27. September 2018
Beiträge
91
Reaktion:
130
Und von August bis November machen die dann nichts?
 

Oben