Huss Ranger Comeback?

quagmire

quagmire

Mitglied
Mitglied seit
4. April 2018
Beiträge
158
Reaktion:
526
Oder die Sitze um 90 Grad nach vorne drehen und die Gondel an einem weiteren Drehpunkt so aufhängen, das sie während der Fahrt immer in der Waagerechten ist. Das wäre sogar familienfreundlich.:unsure::ROFLMAO:
Das fände ich gut. Warum hat das bislang noch niemand gebaut? Irgendwas mit nem Regenbogen könnte da super passen. :) lasst uns das mal forcieren, bevor uns das einer klaut!

*edit* zwei Narren, ein Gedanke
 
R

rwe1

...ist neu dabei
Stammuser
Mitglied seit
20. August 2011
Beiträge
32
Reaktion:
5
Alter
67
Der Ranger stand in Essen-Steele an der Henglerstraße/Ecke Kurt-Schumacher-Brücke. (Sprich an einer Hauptstraße, die sehr viel befahren wird)
Dort stehen desöfteren auch Transporte von Facklers Geschäften.
Aktuell befindet er sich aber schon länger nicht mehr dort, fahre da regelmäßig vorbei.
ja kann ja eventuell zu fackler gehören wohnen da in der nähe.
 
Nordseepferdchen

Nordseepferdchen

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
27. Juli 2018
Beiträge
451
Reaktion:
2.461
Ich weiß, das Thema Ranger-Comeback wurde erstmal geschlossen. Aber ich habe eben eine Info bekommen, die möglicherweise interessant sein könnte. Falls nicht gewünscht, dann bitte einfach löschen. Danke.

Ist ja richtig, dass der Ranger zeitweise in Essen gesichtet wurde. Es wurde gemutmaßt, dass er vielleicht zu Fackler gehören könnte, weil die in der Nähe wohnen. Nichts genaues wusste man nicht. Je nachdem woher man kommt, liegt Essen auf dem Weg nach Holland.
Jetzt hat mir gerade ein befreundeter Schausteller (ja, gibt es tatsächlich noch) erzählt, dass eine holländische Wiederverkaufsfirma aktuell einen reisefertigen HUSS-Ranger, Baujahr 1982 anbietet. Könnte der das sein?
 
AlexT

AlexT

Mitglied
Mitglied seit
9. August 2016
Beiträge
115
Reaktion:
454
Schön, dass der Thread wieder offen ist :)

Der Hansa-Park Ranger Fliegender Hai ist ja auch nach Holland gegangen. Der stand seit 1991 im Park und war wahrscheinlich gebraucht (kam ja gemeinsam mit dem Sturmvogel, der Schwarzkopf Dschunke). Der Hai wird wohl auch in den 80er gebaut worden sein, aber ob das 1982 war? Ist nicht viel bekannt über die gebauten Ranger, waren auch nicht wenige Anlagen.
 
M

Manian

Stammuser
Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
26. März 2007
Beiträge
1.340
Reaktion:
562
Alter
36
Ich weiß, das Thema Ranger-Comeback wurde erstmal geschlossen. Aber ich habe eben eine Info bekommen, die möglicherweise interessant sein könnte. Falls nicht gewünscht, dann bitte einfach löschen. Danke.

Ist ja richtig, dass der Ranger zeitweise in Essen gesichtet wurde. Es wurde gemutmaßt, dass er vielleicht zu Fackler gehören könnte, weil die in der Nähe wohnen. Nichts genaues wusste man nicht. Je nachdem woher man kommt, liegt Essen auf dem Weg nach Holland.
Jetzt hat mir gerade ein befreundeter Schausteller (ja, gibt es tatsächlich noch) erzählt, dass eine holländische Wiederverkaufsfirma aktuell einen reisefertigen HUSS-Ranger, Baujahr 1982 anbietet. Könnte der das sein?
Es gibt einen der in (NL) zum Verkauf angeboten wird, der Eintrag der Firma ist datiert auf den 15.01.18
 
Oben