• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuheit Löffelhardt- 2.Booster

schnuffl1979

...ist neu dabei
Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
21. Mai 2008
Beiträge
79
Likes
70
#42
Ich persönlich wieß nicht was ich glauben soll. Ich persönlich gehe stark davon aus, das der zweite Booster gar nicht auf die Reise gebracht wird. Meine Vermutung "Ersatzteillager". Ich glaube nicht, daß man diverse Teile einfach so bestellen kann bzw. ohne weiteres bekommt. Gehe von einem Schnäppchenkauf aus, deswegen kann man sich einen "zweiten" Booster in die Halle stellen.
 
Registriert seit
9. März 2016
Beiträge
988
Likes
1.846
#43
Ich persönlich wieß nicht was ich glauben soll. Ich persönlich gehe stark davon aus, das der zweite Booster gar nicht auf die Reise gebracht wird. Meine Vermutung "Ersatzteillager". Ich glaube nicht, daß man diverse Teile einfach so bestellen kann bzw. ohne weiteres bekommt. Gehe von einem Schnäppchenkauf aus, deswegen kann man sich einen "zweiten" Booster in die Halle stellen.
Aber wenn doch auf facebook steht das er reisefähig gemacht wird , dann wird es ja wohl auch so sein. Außerdem hat die Familie Löffelhardt ja Erfahrung mit Boostern , also denke ich das er bestimmt auf die Reise gehen wird wenn alles gut läuft.
 

Rainer Wallenfang

Verifizierter User
Registriert seit
31. Januar 2009
Beiträge
1.972
Likes
1.307
#44
Der James Bond Film "Octopussy" lief 1983. Die Schrift heute am Geschäft ist original aus dem Film. Das Monster 3 ist Baujahr 1985 und das letzte unter der Regie von Anton Schwarzkopf unmittelbar vor dem Konkurs. Das weiß ich von einem ehem.Mitarbeiter. Zuerst unter Barth war auf der Rückwand tatsächlich die passende Thematisierung. Der stand nämlich direkt noch 1985 in Düren!. Barth&Markmann war erst viel später.
 

Talgat Diaminov

Suchti
Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
10. März 2012
Beiträge
779
Likes
1.108
#45
Ich hoffe er kommt auf die reise und bin auf die Thematisierung gespannt. wobei ich gleich sagen muss, noch ein ghost ride würde ich übertrieben finden. Der braucht eine eigene Thematisierung
 

AK74

Verifizierter User
Stammuser
10 Jahre aktiv
Registriert seit
18. Juni 2005
Beiträge
3.903
Likes
1.416
#48
Momentan ist Steampunk in der Tat noch neu, aber wenn der Jules Verne-Tower vollständig thematisiert ist, dann ist dieser das erste Geschäft in einer solchen Optik.
Ach ist es das? Das war es vielleicht vor einem Vierteljahrhundert mit Mr. Schäfers Old Flying Machine, die Züge dieses Genre aufwies und zudem voll thematisiert war.
 

kurt86

Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
22. März 2013
Beiträge
1.353
Likes
1.761
#50
Villeicht lässt man sich auch einfach passende anfertigen? schonmal dadrann gedacht? :D
 

KirmesjunkeeNBG

Stammuser
10 Jahre aktiv
Registriert seit
19. Juli 2004
Beiträge
5.751
Likes
6.186
#53
Ich persönlich wieß nicht was ich glauben soll. Ich persönlich gehe stark davon aus, das der zweite Booster gar nicht auf die Reise gebracht wird. Meine Vermutung "Ersatzteillager". Ich glaube nicht, daß man diverse Teile einfach so bestellen kann bzw. ohne weiteres bekommt. Gehe von einem Schnäppchenkauf aus, deswegen kann man sich einen "zweiten" Booster in die Halle stellen.
Warum sollte es ein sehr großes Problem mit Ersatzteilen geben. Die Firma HUSS existiert doch noch.
 
Registriert seit
13. Juli 2016
Beiträge
179
Likes
1.097
#54
Warum sollte es ein sehr großes Problem mit Ersatzteilen geben. Die Firma HUSS existiert doch noch.
Weil Huss nichts mehr an Teilen auf Lager hat!
Beim Umzug von Bremen nach Ungarn ist ein Ausverkauf gewesen!
Alles musste raus!
Da hat Ahrend ja auch alles für die Umgestaltung des Take Off in Booster erworben!
Wenn man jetzt Ersatzteile braucht sind es Sonderanfertigungen,die kosten richtig viel Geld!
Deswegen hat Hartmann ja auch mehrere Teppiche gekauft,zum ausschlachten!
 
Registriert seit
21. Mai 2014
Beiträge
153
Likes
165
#55
Wenn du 1001Nacht von Hartmann meinst liegste Falsch weil das kein Huss Geschäft ist sondern ein Weber Geschäft! Bei Weber mag das sein weil diese Geschäfte in kleinen Stückzahlen gebaut waren und nicht sehr Lange Hergestellt wurden! Weber war Ex Mitarbeiter bei Huss Hat sich dann Selbständig gemacht und Baute Ähnliche Geschäfte wie Huss sein Rainbow bzw Ranger bloß Kompakter und andere Antriebe wie Huss ! Auch das Gleichstellen der Fahrgastgondel beim Teppich war Anders aber Besser als der von Huss !
 
Registriert seit
13. Juli 2016
Beiträge
179
Likes
1.097
#56
Wenn du 1001Nacht von Hartmann meinst liegste Falsch weil das kein Huss Geschäft ist sondern ein Weber Geschäft! Bei Weber mag das sein weil diese Geschäfte in kleinen Stückzahlen gebaut waren und nicht sehr Lange Hergestellt wurden! Weber war Ex Mitarbeiter bei Huss Hat sich dann Selbständig gemacht und Baute Ähnliche Geschäfte wie Huss sein Rainbow bzw Ranger bloß Kompakter und andere Antriebe wie Huss ! Auch das Gleichstellen der Fahrgastgondel beim Teppich war Anders aber Besser als der von Huss !
Das ist mir alles bekannt!Meinte das mit Hartmann auch eher so,das es im Allgemeinen günstiger ist noch alte Exemplare zuzukaufen,als Ersatzteile herstellen zu lassen!Wobei wir da wieder bei Huss wären,weil Huss nach Weber`s Geschäftsaufgabe die Rechte an den Patenten usw.von Weber übernommen hat!
 
Registriert seit
13. September 2014
Beiträge
52
Likes
121
#58
Weber / Huss. Weber war nie "Mitarbeiter" bei Huss, sondern schon immer eine eigenstädnige Firma gewesen.
Wo und wie soll Hartmann noch einen weiteren Teppich erworben haben ? Das halte ich für ein Gerücht.
 

mabusa

Stammuser
Registriert seit
10. Februar 2013
Beiträge
102
Likes
299
#59
... und Weber wurde später von Huss aufgekauft und die 1001 Nacht waren teilweise auch noch im Huss Programm. Ich meine da mal ein Datenblatt gesehen zu haben. Wie dem auch sei hat Huss noch ein Lager in Bremen und hat auch noch Ersatzteile für viele Anlagen auf Lager. Allerdings in kleiner Stückzahl und zu überhöhten Preisen. Wenn man etwas spezifisches braucht kann es durchaus sein das das erst angefertigt werden muss. Das dauert dann wirklich ewig.