Speedy von HUSS

B

Berg-und-Talbahn

Leider ist in Deutschland kein Speedy mehr auf der Reise :( Unter anderem besaßen folgende Schausteller einen Speedy: Hinzen, Menzel, Ludewigt, wer noch??

Mit dem Ex-Ludewigt-Speedy reist heute das finnische Schaustellerunternehmen Tivoli Sariola. Dazu gibt es im Web auch einige Fotos:

Vielleicht hat einer von euch noch ein paar Infos/Fotos/Angaben zu diesem Geschäftstyp.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Periocus

Es gab zusammen in Deutschland drei Speedy's

Ludewigt, Menzel und Fehlauer (Motown)

Der Ludewigt ging nach Freizeitpark Jaderberg und danach nach Finnland, wo der Mittelbau einen schweren Unfall hatte.
Menzel's Speedy ging an Hinzen, dieser hatte ebenfalls einen Unfall und wurde durch den Motown ersetzt. Hiervon ist inzwischen der Mittelbau und ein Teil des Podiums verschwunden. Die Gondelrolle vom Motown steht weiterhin bei Hinzen.
 
D

DOM DANCER

TJA ;ich hatte das grosse Glück 1996 auf dem Hamburger Winterdom mit dem SPEEDY zu fahren.

Die Fahrt war sehr witzig und auch schnell.

Der Speed dreht sich wie folgt:

Die Scheibe dreht sich und unter der Scheibe dreht nochmal ein Motor die ganze Scheibe, also 2 Motoren, versteht ihr?
Sowie HullyGully halt, nur dass es nicht hochgeht. Und die Gondeln drehn sich natürlicxh auch noch. ganz früher ohne Motor, danach mit Motoren für die Gondeln.
:
 
B

Berg-und-Talbahn

Danke für den Bericht des Fahrablaufes und die Bilder, jetzt kann ich mir das schon besser vorstellen
Wieviel MB groß ist denn das Video?

Übrigens: Du hast ein sehr tolles Fotoarchiv, einfach nur klasse !! Mich und sicher andere wird es freuen, wenn du demnächst auch mal andere interessante Geschäfte vorstellen könntest mit den Bildern, vielleicht kannst du auch was über den Verbleib sagen oder so ok:
 
B

BreakDancer

Ich bin mit dem Teil auch in Hamburg gefahren. Fand das gar nicht mal so schlecht. War mal was anderes!

Also ich würde gerne nochmal damit Fahren.


P.s. Muss noch dazu sagen, das es ab und zu was vom Breaker hatte, von der Fahrweise.
 
B

Berg-und-Talbahn

@ Frisbee-Fan

Danke für die Links mit den Videos! Hätte die aber sooo gerne mal gesehen.
Habe beide runtergeladen, wollte die mit dem Windows Mediaplayer (Version 6.4.) anschauen, da erhielt ich die Fehlermeldung "Klasse nicht registriert" Mit welchem Player funzen die denn überhaupt? Im Moment kann ich keine neue Version runterladen, dauert echt zu lange.
 
KirmesjunkeeNBG

KirmesjunkeeNBG

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
19. Juli 2004
Beiträge
5.118
Reaktion:
8.426
Alter
43
Also ich war das letze mal 1994 oder 1995 auf dem Bremer Freimarkt zuletzt im SPEEDY !Die kiste ist vom Fahrablauf sehr eintönig aber imposant gewesen !Man nehme einen Break Dance mische in mit dem Take Off und eine Priese Hully gully dazu und gibt der Maschine ordentlich Dampf unter´m Arsch und schon hast Du eine Kreislaufvernichtungsmaschine !Schade das der Maschine nicht so der
Durchbruch gelungen ist !Traurig auch das alle vorhandenen Karusselltypen nicht mehr in Deutschland auf Reise sind! :heul:
 
V

Veit Schütte

DOM DANCER schrieb:
TJA ;ich hatte das grosse Glück 1996 auf dem Hamburger Winterdom mit dem SPEEDY zu fahren.

Die Fahrt war sehr witzig und auch schnell.

Der Speed dreht sich wie folgt:

Die Scheibe dreht sich und unter der Scheibe dreht nochmal ein Motor die ganze Scheibe, also 2 Motoren, versteht ihr?
Sowie HullyGully halt, nur dass es nicht hochgeht. Und die Gondeln drehn sich natürlicxh auch noch. ganz früher ohne Motor, danach mit Motoren für die Gondeln.
:
Ich denke mal, wenn der Speedy wäre in Deutschland auch ein erfolg geworden, wenn er auch so wie der Hully Gully hoch gegangen wäre.
Oder liege ich da falsch?

Ich habe den Speedy damal in Bremen auf dem Feimarkt gesehen, als er Schneiders CanCan Verschärft wärend des Freimarktes ersetzen mußte.
 
F

Fairground

Kirmes Fan
Stammuser
Mitglied seit
19. März 2005
Beiträge
234
Reaktion:
114
Cooles Video. Man merkt den Unterschied wo die Gondeln noch keine Motoren hatten. Finde die Fahrt allerdings recht chillig, schwer vorstellbar dass man die Motoren aufgrund einer zu harten Fahrt nachgerüstet hat, fand die mit Motor um einiges härter...
 
S

Sturmvogel75

Die Rückwand von Motown ist ja nun am Breakdance von Brinksma im Einsatz, die Gondeln standen vor einiger Zeit zum Verkauf.
 
R

Rainer Wallenfang

Verifizierter User
Mitglied seit
31. Januar 2009
Beiträge
2.194
Reaktion:
2.173
Alter
57
Schade drum! Sieht echt gut aus auf den Videos und ich denke mal,dass es eine Weiterentwicklung vom Flipper ist.

Ich hab es auch nie in natura gesehen und denke dass es auch noch schöner gewesen wäre,wenn es hochgefahren wäre a la hully gully


Ich weiß ja nicht ,ob die Fa .Mack noch das Patent auf diese Konstruktion hat,denn nach nunmehr 40 Jahren müsste es eigentlich abgelaufen sein.
 
P

Pixxa

...ist neu dabei
Mitglied
Mitglied seit
9. Oktober 2008
Beiträge
16
Reaktion:
2
Alter
32
Also ich kann mich noch an früher erinnern 90 er Jahre da war ich noch klein und Ludewigt noch auf Reisen etc. war ja ein Oldenburger Schausteller, daher bekam ich den juten Speedy auch ein paar mal zu Gesicht und auch die Leute die sich anch der Fahrt übergeben haben :D Das eine mal hat einer sich wehrend der Fahrt sich gehen lass en und der jute man im Mic sagte nur noch trocken, hmm lecker Spaghetti Bolognese :D Flic Flac war damals auch immer hier gewesen. Schade das es solch großen Schausteller in Oldenburg nicht mehr gibt, hat immer gut neue Sachen geholt.
 
V

Veit Schütte

Ich hbe den Speedy von Ludewigt auch einmal zu sehen bekommen und das war auf dem Kramermarkt 1994 da war ich noch zarte 3 Jahre alt :laugh:

Seit dem habe ich immer noch die Mickey Maus im Kopf auf dem Mttelbau die meines wissen nach sogar noch exestiert.
Wenn man im Jaderpark ein bischem hinter die Kulissen schaut findet man noch so einige überreste aus den guten alten zeiten wieder. Aber das nur mal so am rande.

Als der Speedy noch im Jaderpark aufgebaut war bin ich sehr oft damit gefahren. Leider lief er dann nur noch unter nem Automatikprogrammm.


Ähh da hast du was falsches in Erinnerung. Es gab auf dem mittelbau keine Micky Mouse.
Ich habe Ludewigs Speedy auch nur einmal Auf dem Freimarkt 1994 gesehen. Dort Stand er gegenüber des (noch heute auf der Reise befindlichen ) damals Premiere feiernden Frisbee´s.
Ich war aber über die Fahrweise sehr enttäuscht. Da fehlte das gewisse etwas.
 
Vorarbeiter

Vorarbeiter

Kirmes Fan
Stammuser
Mitglied
Mitglied seit
3. Dezember 2008
Beiträge
234
Reaktion:
29
Alter
26
Ähh da hast du was falsches in Erinnerung. Es gab auf dem mittelbau keine Micky Mouse.


Nach dem Umbau der Gondeln mit den Motoren, stand im Zentrum des Karussels eine Micky Mouse Figur. Eine mit rotem Mantel und Zauberhut.
 
S

Sibbey

...ist neu dabei
Mitglied
Mitglied seit
3. Juni 2009
Beiträge
2
Reaktion:
0
Alter
30
Weiß eventuell jemand wo ich ein Onride Video von Speedy finden kann? Bin damals als es noch im jaderpark stand sehr oft damit gefahren und fand es sehr lustig
 
M

mike321

hiho,

beim stillen lesen eures forums bin ich auf diesen sehr interressanten theard gestoßen, der in mir eine relativ alte erinnerung aus den 90ern wach gerüttelt hat.
ich bin auf der suche nach einem fahrgeschäft aus den 90ern welches fast genau den selben fahrablauf hat / hatte wie der huss speedy.. nur das dieses in eine kippstellung wie der flipper fahrenkonnte
1. bei der anfahrt drehte sich die radscheibe welche vermutlich die selbe lagerung wie der speedy hatte. (mit dem selben ovalen eiern)
2. nach der anfahrts phase hob sich die radscheibe wie beim flipper und begann sich im gehoenen zustand um die eigene achse zudrehen.
in einer gondel welche wie beim speey am äußeren rand der radscheibe montiert waren saß man mit 4-5 leuten (ich weiß es nicht mehr genau) neben einander in einer leichten biegung.
das geschäft hies wenn ich mich recht erinnere "SuperBall" mit einem theaming zum amerikanischen football. in der mitte des mittelbaus befand sich ein großer football..
ein genaues jahr kannich nicht mehr sagen.. jedenfalls stand das geschäft 1 oder 2x in den 90ern auf unserer kleinen dorfkirmes..
ist irgendjemandem von euch langzeit kirmesfreaks ein solchesgeschäft bekannt? bzw könnte es sich um eine huss speedy modifikation handeln?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AK74

AK74

Verifizierter User
Stammuser
Mitglied seit
18. Juni 2005
Beiträge
3.056
Reaktion:
1.816
das geschäft hies wenn ich mich recht erinnere "SuperBall" mit einem theaming zum amerikanischen football. in der mitte des mittelbaus befand sich ein großer football..



Was du meinst, ist der Superbowl, ein von der nicht mehr existenten italienischen Firma SDC gebautes Fahrgeschäft, welches einst von der Firma Gräfe betrieben wurde. Über die Forensuche sollte sich sicher etwas dazu finden lassen. Ich meine, es hätte auch jemand Bilder davon geposted. Dieses Thema ist jedenfalls nicht das richtige dafür.:bye:
 
D

David Deturck

....ist oft hier
Mitglied
Mitglied seit
15. Mai 2007
Beiträge
77
Reaktion:
21
Alter
37
Habe die Speedy auch mittgefahren in Belgien!

Die von Hinzen war nur einmahl in Belgien fur ein kirmes (Kortrijk) zusammen mit schausteller Lauwers. Jahre 1999.
 
Oben