• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wiener Riesenrad


Sven Funke

....ist oft hier
Stammuser
5 Jahre aktiv
Registriert seit
10. August 2008
Beiträge
185
Likes
645
#1
Wer einmal den Wiener Prater besucht, sollte auf keinen Fall die Fahrt im alten Riesenrad verpassen.

Was da um 1897 auf die Beine gestellt worden ist und auch heute noch in Betrieb ist, ist schon gigantisch. Als ich den Prater 2014 besuchte war ich echt beeindruckt von der Riesenradkonstruktion. Eine Fahrt kostet 10€, aber es lohnt sich.

Technische Daten:

Höchster Punkt des Riesenrades 64,75 m über dem Boden
Durchmesser des Rades 60,96 m (= 200 engl. Fuß)
Äußerer Durchmesser der Radkonstruktion 55,78 m
Innerer Durchmesser der Radkonstruktion 49,68 m
Achse des Riesenrades 10,78 m lang, 0,5 m stark, 16,3 t schwer
Gewicht der ganzen Radkonstruktion 244,85 t
Gesamtgewicht aller Eisenkonstruktionen 430,05 t
Geschwindigkeit 0,75 m/sec = 2,7 km/h

Quelle und andere Infos:https://www.wienerriesenrad.com/


Meine Bilder:

Wenn man den Eintrittsbereich betritt kann man erstmal einige Modelle der Geschichte bestaunen:

k-P1040093.JPG k-P1040094.JPG k-P1040096.JPG k-P1040098.JPG k-P1040099.JPG k-P1040097.JPG k-P1040091.JPG k-P1030657.JPG k-P1030659.JPG k-P1030693.JPG k-P1030702.JPG k-P1030704.JPG k-P1030705.JPG k-P1030706.JPG k-P1030709.JPG k-P1040087.JPG k-P1040100.JPG k-P1040101.JPG k-P1040102.JPG k-P1040103.JPG k-P1040105.JPG k-P1040107.JPG k-P1040117.JPG k-P1040118.JPG