Umgestaltung Zombie - H.O. Grass

ghosttrain

ghosttrain

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
11.007
Reaktion:
12.200
Alter
44
Bezüglich 3D Effekte, das ganze ist leider völlig falsch durch eine (so nicht bestellte) Werbeanzeige in den Umlauf geraten.

Bei den 3D Effekten handelt es sich um eine tolle Bemalung mit Schwarzlicht-Farben.
Dann lag ich ja mit meiner Vermutung relativ richtig.Demnach dann auch keine Brillen? Würde ich sehr begrüén . . .
 
F

Flashbacker

Mitglied
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
404
Reaktion:
941
Hab gerade das erste Onridevideo aus Aachen gesehen... Sorry, aber meiner Meinung nach war diese Umgestaltung eine Verschlimmbesserung. Diese dritte Etage ist unnötig da sie nur zu Dekozwecken dient, schade dass man mit einer Erweiterung auf die dritte Etage wirbt und man letztendlich nichts davon hat. In der Bahn selbst hat sich kaum was geändert, außer dass sie im inneren im Vergleich zu vorher sehr viel heller geworden ist was die Gruselatmosphäre deutlich trübt denn vorher war es eine stockfinstere Bahn... Und es gibt gefühlt noch weniger Figuren im inneren als vorher. Sorry, aber dass ist echt nix. Da hat mir die Bahn vorher besser gefallen, auch wenn selbst die mit der Zeit ziemlich nachgelassen hat. Zombie war für mich immer eine der besonderen Bahnen, jetzt ist es leider nur noch eine 0815 Bahn... Die optischen Veränderungen außen sagen mir leider auch nicht zu, diese beklebte ‚3. Etage‘, auch wenn es keine ist gefällt mir garnicht und die neuen Dächer der beiden ‚Türme‘ auch nicht... Schade, dass man die einst düstere Bemalung jetzt scheinbar komplett überkleben will in diesem neuen Horror-Haus Outfit, mir persönlich gefällt das garnicht.
 
David Schwertner

David Schwertner

....ist oft hier
Stammuser
Mitglied seit
25. September 2007
Beiträge
368
Reaktion:
838
Alter
32
Habe mir das Onride gerade auch angesehen. Von der Helligkeit her einer Geisterbahn unwürdig. Jetzt eher eine Zombie Themenfahrt für die ganze Familie. 0 bis 99 Jahre. Scheint der neue Trend zu sein
 
F

Flashbacker

Mitglied
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
404
Reaktion:
941
Habe mir das Onride gerade auch angesehen. Von der Helligkeit her einer Geisterbahn unwürdig. Jetzt eher eine Zombie Themenfahrt für die ganze Familie. 0 bis 99 Jahre. Scheint der neue Trend zu sein
Ganz schlimm dieser familienfreundliche Trend. Entweder entscheidet man sich dafür ne richtige Geisterbahn zu betreiben oder man lässt es besser. Fellerhoff macht es vor dass es gruselig ist und trotzdem die ganze Familie mitfährt. Da muss nix hell und in 3D sein.
 
MoKiFa

MoKiFa

Stammuser
Mitglied seit
29. April 2014
Beiträge
366
Reaktion:
2.189
In Punkto Front und dritte Ebene.

Keine Fahrt durch die dritte Etage wegen noch fehlender Schienen. Das wird dieses Jahr aber noch umgesetzt.

Die Gestaltung der dritten Etage ist ebenfalls nicht abgeschlossen. Die "Folienarbeiten" sind fertig, noch fehlen aber sämtliche Anbauteile und dreidimensionale Elemente.
 
F

Flashbacker

Mitglied
Mitglied seit
4. Februar 2018
Beiträge
404
Reaktion:
941
In Punkto Front und dritte Ebene.

Keine Fahrt durch die dritte Etage wegen noch fehlender Schienen. Das wird dieses Jahr aber noch umgesetzt.

Die Gestaltung der dritten Etage ist ebenfalls nicht abgeschlossen. Die "Folienarbeiten" sind fertig, noch fehlen aber sämtliche Anbauteile und dreidimensionale Elemente.
Hört sich gut an, und wo lässt man die Schienen fertigen? Dieses alte Schienenprofil von Barbisan gibt es so in der Art nicht mehr... Nichts desto trotz bräuchte die Bahn meiner Meinung nach zumindestens im inneren eine komplette Renovierung... Der jetzige Zustand der Bahn geht einfach garnicht.
 
Holgi61

Holgi61

Mitglied
Mitglied seit
22. März 2016
Beiträge
125
Reaktion:
414
Alter
57
Habe mir das Onride gerade auch angesehen. Von der Helligkeit her einer Geisterbahn unwürdig. Jetzt eher eine Zombie Themenfahrt für die ganze Familie. 0 bis 99 Jahre. Scheint der neue Trend zu sein
Wo find ich den dieses onride Video aus Aachen, kann es bei youtube nicht finden.....
 
ghosttrain

ghosttrain

Stammuser
Mitglied seit
2. Oktober 2009
Beiträge
11.007
Reaktion:
12.200
Alter
44
Katastrophe ! Mir wurde kurz nach Sünne Peider per Nachricht geschrieben,dass da noch was passiert. Deshalb habe ich die Backen stillgehalten.Das soll jetzt auch nichts gegen die "Umbaufirma sein".Aber dieser "Zwischenzustand" ist ne kleine Katastrophe! Letztes Jahr wars für mich ne kleine,aber tolle Bahn,was zumindest das Innenleben angeht.

Dann wurden für 19 ne dritte Etage mit verlängerter Fahrbahn angekündigt. Die Skizzen und dann das Zwischenergebnis in Versmold fand ich sehr ernüchternd.Dann wurde mir privat von "Jemand Zuständigem"mitgeteilt,daß es nach Versmold "richtig los geht mit dem Umbau".Und daher dachte ich,dass nun in Aachen die finale Bahns steht,über die man sich so,sicherlich lustig machen kann.Allerdings geht es nicht um mich,und nicht um andere Kirmesfans.Ich stelle mir gerade vor,was der Normalbesucher denkt,wenn er vor diesem "Placebo"steht!? Das sieht auch der Amateur,daß diese komische Kante da Oben,nie im Leben zusätzliche Fahrmeter beherbergt! Wieso macht man sowas? Ein Wochenende Irgendwo im Gewerbegebiet Zwischenaufbau,um Maß zu nehmen,zu testen und probieren.Dann weiterhin in alter

Form und Schönheit,bis man wirklich das finale Ergebnis präsentieren kann.
Wie gesagt:Die meisten Normalos werden wohl nicht wir ich einen "Vorher-nachher Zwischenstand"herbeirufen können.Aber so,wie das Oben aussieht,geht es einfach gar nicht.Ich mochte die Bahn bislang sehr.Aber man stelle sich vor,Schütze will auf eine "3te"Etage erweitern,und baut mal eben zwischen 2 Plätzen so ne Lego-Kante oben dran und wirbt mit 3 Etagen.Der wäre wirklich im Nu seine Stammplätze los . . . ..

Respekt für die Umbauexperten,die den Umbau während der Tournee bewerkstelligen!:thumbsup:Aber der letzte Betreiber sollte langsam merken, dass das Publikum nicht mehr so einfach wie bislang gestrickt ist" ;)Die Bahn war/ist relativ gut.Betreiber und Mitarbeiter sind relativ nett und freundlich.Preis-Leistungsverhältiss habe ich hier noch nie in Frage gestellt.Und das Erlebnis fand ich auch bislang für so ne keine Klappbahn mehr als ordentlich (schönen Gruß ans Scary House !!!! -wo Winke-Smiley?)) Aber dieser Gastspielaufbau ist verdammt gefährlich . . . .Bei Bahnen mit 4-5 Minuten Fahrt länge oder ähnlich,zählt keiner mit,aber Klappbahnen mit unter 90 Sekunden-Fahrt werden nicht nur von Fans abgezählt . . .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Michael Martens

Michael Martens

KF-Gründer
Mitglied seit
23. Mai 2003
Beiträge
10.312
Reaktion:
19.924
Alter
48
Herzlichen Glückwunsch 27 Schreibfehler habe ich korrigiert. Dann hatte ich keine Lust mehr, tippst du auf dem Handy?:x3:
 
Oben