Break Dance Wolf bei SAD

Rainer Wallenfang

Verifizierter User
31. Januar 2009
2.008
1.615
#3
Auf den ersten drei Bildern kann man jetzt erkennen,warum dieser Breakdancer den typischen Getriebesound nicht mehr macht,es sind statt einem stehenden Motor in der Mitte mit Keilriemen und Stirnradgetriebe jetzt zwei kleinere liegende Motoren mit Winkelgetriebe dran,die sich die Arbeit teilen. So ist es auch beim Booster.
Darum fährt der fast geräuschlos.